Auswertung 2016

Wir möchten hiermit mit euch allen ein paar Aspekte unserer Auswertung der KRETA-Woche teilen: vorab bedanken wir uns herzlich bei allen Unterstützer_innen und Referent_innen, ohne die diese Woche nicht in dieser Form hätte stattfinden können! Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden mit dieser Einführungswoche: die Veranstaltungen waren größtenteils gut besucht, die Vorträge ansprechend, es gab eine offene Diskussionskultur, größere organisatorische Pannen sind ausgeblieben und wir haben sowohl von Teilnehmenden, Referent_innen als auch andere Aktiven viel Zuspruch erhalten. Kurzum: unsere Zielstellung - nämlich Interessierten einen Eindruck von der Stadt und verschiedenen Initiativen zu vermitteln, als auch Studierenden aus höheren Semestern noch einmal einen Einstieg in verschiedene Themen zu geben - als auch das Format einer kritischen Einführungswoche an sich haben sich bewährt.

Natürlich gibt es auch die einen oder anderen Punkte die wir im nachhin anders machen würden denen wir in Zukunft mehr Aufmerksamkeit schenken möchten. Nicht alles davon ist für den Rahmen dieses Textes relevant, auf ein paar Punkte möchten wir jedoch genauer eingehen:

Im bisherigen Text ist das sicher schon durchgeklungen: Es wird weitere KRETAs geben. Die nächste direkt im Sommersemester. Zum einen wollen wir nicht bis zum nächsten Herbst warten, zum anderen möchten wir eine etwas neue Ausrichtung testen und sehen, wie sich andere Rahmenbedingungen (Wetter, keine offizielle parallele Einführungswoche) auswirken.

Bei Fragen oder Ergänzungen zu unserer Auswertung freuen wir uns über ein Mail an kontakt@kreta-dresden.org