Schnupperstunde: RoR – Aktionstrommeln
Jugendhaus Louise

Wir sind eine Orts-Gruppe des transnationalen Netzwerks Rhythms of Resistance (RoR) in Dresden, die Samba als politische Aktionsform nutzt. Wir wollen Protest LAUT durch Musik, voll INHALT mit bekannten oder selbst formulierten Shouting-breaks (Sprüchen) und TANZBAR machen mit Tänzen, die auf Demos taktisch einsetzbar sind. Wir wollen den Protest anderer Gruppen und Netzwerke unterstützen, aber auch selbst aktiv werden, indem wir uns inhaltlich mit dem jeweiligen Thema auseinandersetzen, um es in die Öffentlichkeit zu bringen. Dies machen wir sowohl hier vor Ort, aber aufgrund des RoR-Netzwerkes auch weiter weg. In dem 2-3stündigen Workshop soll es sowohl um musikalische, als auch um politische Aspekte von Rhythms of Resistance gehen. Kommt vorbei und schnappt euch ein Instrument. Wir haben alles da!

Eine Veranstaltung von RoR